Reisen und Spielen

Ob Anreise oder Abreise, es dauert immer einige Zeit bis man sein Ziel erreicht hat. Um die Reisezeit für Kinder und Eltern ein wenig spassig zu gestalten, stellt der Club Bim Bam Bino einige Reisespiele für die lieben Familien zusammen.

 

Die Katze des Ministers

Die Katze des Ministers ist eine…

Ja was für eine Katze?

Nun, sie kann viele Eigenschaften besitzen.    Jeder im Auto überlegt sich nun ein Wort, das mit A beginnt und die Katze beschreibt. Z.B: „Die Katze des Ministers ist eine alte Katze.“ Reihum wird nun das Spiel durch das ganze Alphabet fortgesetzt.

Detektivspiel              

Es wir ein Gegenstand bestimmt, der während der Fahrt entdeckt werden soll. Der zu kann zu suchende Gegenstand kann irgendetwas sein.

Wie zum Beispiel: Briefkasten, ein Mann, eine Kuh, eine Strassenlaterne, ein Haus mit einer gelben Tür etc.

Wer nun den Gegenstand zuerst entdeckt, darf diejenige Person den nächsten Gegenstand bestimmen.   

Geschichte

Wir lassen eine Geschichte erstehen. Wir suchen uns den Anfang der Geschichte, indem wir aus dem Autofenster schauen und uns einen Gegenstand aussuchen. Z.B ein Turm.

Nun muss zum Gegenstand ein Satz gebildet werden. Z.B. im Turm wohnt eine Prinzessin.

Der nächste Mitspieler, muss nun mit einem weiteren Gegenstand an dem vorherigen Satz anhängen und die Geschichte weiterführen.

Jeder Spieler hängt nun seine Sätze dran, desto mehr Sätze desto länger wird die Geschichte. Viel Spass beim dichten. 

Wörtersuche

Für dieses Spiel braucht man den Kopf, den man   immer wieder neue Wörter suchen. Ein Spieler beginnt, indem er mit irgendeinem Wort beginnt. Z.B. Elfenbein. Der zweite Spieler muss nun ein Wort suchen, dass mit „Bein“ anfängt. Sagt er zum Beispiel „ Beinbruch“ muss der nächste wieder ein Wort finden das mit „Bruch“ anfängt.

Die oben genante Variante wird mit Wortteilen gespielt, für die kleineren kann man das Spiel auch nur mit den jeweils letztem Buchstaben spielen. Somit müssen nur einzelne Buch-staben erkannt werden. Fängt das Spiel Z.B. mit dem Wort „Löwen“ an somit muss der Nächste das Spiel weiterführen indem er ein Wort sucht, das mit dem letzten Buchstaben des vorherigen Wortes beginnt. Z.B. „Hund“, „Dachs“, „Schaf“, „Feder“….

Rat mal an was ich denke

Ein Spieler denkt sich etwas aus, zum Beispiel den Eiffelturm (oder an ein Fisch, wenn die Kinder noch kleiner sind). Mit Fragen müssen nun die Mitspieler versuchen  herauszufinden, an welches Objekt der einte Spieler denkt. Die Fragen dürfen aber nur mit Ja oder Nein beantwortete werden. Also aufpassen bei der Fragestellung!

Ja – Nein –Spiel ( Ein Spiel für grössere Kinder)

Das Ja und Nein Spiel ist ein Geduldsspiel und kann Erwachsene schnell man in den Wahnsinn treibenJ ( Weil die Kinder super gut darin sind).

Es geht hierbei darum, allen Mitspielern Fragen zu stellen. Keine darf aber mit Ja oder Nein beantwortet werden. Wenn nun jemand die Frage doch mit Ja oder Nein beantwortet so kann man ihn mit verschiedenen „bestrafen“. Zum Beispiel, allen ein Getränk spendieren, beim nächsten Halt 10 Mal ums Auto rennen etc.

Achtung dieses Spiel hat bei Kindern ein Suchtpotenzial da sie meistens die Gewinner sind.