Es wurde über Eltern gesagt

Kinder machen unser Leben zu etwas Besonderem, Einzigartigen. Kinder sind unser Stolz, unsere Zukunft, unser Leben, aber hinten denen stehen immer ihre Eltern. Im Parco San Marco haben wir jede Saison ganz viele nette Familien, die bei uns eine schöne Zeit miteinander verbringen. Die Eltern sind die wichtigsten Personen im Leben eines Kindes. Lasst mir mal ein paar schöne Zitate über sie erwähnen. Ihr werdet in denen sicher viel Wahrheit finden.

"Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben."               Maria von Ebner-Eschenbach

"Man könnt' erzogene Kinder gebären, wenn die Eltern erzogen wären."                                                   Johann Wolfgang von Goethe

"Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen."                                                                                Augustinus Aurelius

"Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung, dass auch Eltern gelegentlich Recht haben können."    André Marlaux

"Die Liebe der Eltern zu ihren Kindern ist das einzige vollkommen selbstlose Gefühl."                                   William Somerset Maugham

"Erziehung ist organisierte Vereidigung der Erwachsenen gegen die Jugend."                                                                      Mark Twain

" Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr."                                                                                           Wilhelm Busch

"In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz."                            Søren Kierkegaard

"Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben."                                                                                 Pearl S. Buck

"Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe"                                                                                             Friedrich Fröbel

"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln."                                                                       Astrid Lindgren

"Vielwisserei lehrt nicht Vernunft zu haben. "                                                                                                                         Heraklit

"Wer Kindern was verspricht, sei es ein Spiel, ein Geschenk oder sie es die Rute, der halte es wie einen Eid. "                 Peter Rosegger

"Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann."                                                                                                                                                     Peter Gallagher

"Die Jugend kann nicht mehr auf die Erwachsenen hören. Dazu ist ihre Musik zu laut."                                             Oliver Hassencamp

"Kinder sind nicht glücklich, wenn sie nichts zu ignorieren haben. Und deswegen wurden die Eltern erschaffen. "     NASH Frederic Ogden

"Pubertät ist die Zeit, in welcher man sich wunder, wie solche unmöglichen Eltern so ein großartiges Kind haben könnten."    Mark Twain

"Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat."                Erich Maria Remarque

"Die Eltern zu lieben ist das erste Gesetz der Natur."                                                                                                Maximus Valerius

"Verhalte dich zu deinen Eltern so, wie du willst, dass deine Kinder sich zu dir verhalten. "                                                       Sokrates

"Beobachtet ihr, wie das Kind mit seiner Puppe umgeht, so werdet ihr erkennen, wie seine Eltern mit ihm umgehen."           Morales Luis

 

Ihr habt bestimmt wahre Aussagen gefunden. Ich wünsche euch, dass eure Familie zusammen hält, glücklich ist und immer schöne Zeit zusammen verbringt zum Beispiel auch bei uns im Parco San Marco.