Bei einer Kur am Luganer See die Seele baumeln lassen

Schon der Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse kam ins Tessin, um zu kuren und später schließlich um für den Rest seines Lebens in dieser einmaligen von Zypressen und Pinien geprägten Seenlandschaft der mediterranen Südschweiz zu bleiben. Wo früher Kurhäuser eine Rolle spielten, sind heute moderne Wellnesshotels an ihre Stelle getreten. Viele altehrwürdige Grandhotels kamen erst im Zuge eines neuen, gesunden Lebensbewusstseins zu den Service erweiternden Wellnesseinrichtungen. Das Parco San Marco Lifestyle Beach Resort verspricht schon aufgrund seiner Lage Erholung und Entspannung pur. 200.000 m² hauseigener Bergwald stehen auf dem Areal, das zusätzlich über 3.000 m² Privatstrand verfügt. Im idyllischen Cima di Porlezza gelegen, verführt es mit Hot-Stone-Massagen, Ayurvedaanwendungen und Beautybehandlungen zum Abschalten. Trotzdem sollten Sie die Augen offen halten für grüne Palmenwedel unter blauem Himmel und im Sommer für bunt blühenden Oleander.

 

Wellnessaufenthalt in Cima di Porlezza - Wie eine Kur am Luganer See

 

Der romantische Ort Cima di Porlezza erstreckt sich vor den grünen, schroff aufragenden und von tiefen Schluchten durchzogenen Bergen. An der kleinen Uferpromenade genießen Sie vollkommene Ruhe, genauso wie im Gartenpavillon des Parco San Marco. Oder Sie machen es sich in Ihrer Hotelwohnung bequem. Schließlich verfügt die moderne Anlage über 111 geräumige Suiten und Apartments. Einen Fitnessdrink reicht man Ihnen auch direkt am stylishen Indoorpool oder in den beiden angenehm temperierten Outdoorpools. Ein vorangegangener belebender Saunagang macht die Abkühlung in einem der Pools oder am Privatstrand noch erfrischender. Nehmen Sie an Yogakursen teil und erlernen Sie autogenes Training, denn so macht Kuren Spaß.

 

Ein Ausflug nach Lugano

 

Auch Lugano bietet einen kostenlosen öffentlichen Strand direkt im Parco Civico neben dem Museum Villa Ciani. Die Decken der hohen Räume sind mit Fresken verziert und verleihen jeder Ausstellung besonderen Charme. Shoppen können Sie auf der Via Nassa mit zahlreichen Boutiquen und Juweliergeschäften. Bergluft schnuppern Sie auf dem Monte San Salvatore bei Ihrer Kur am Luganer See.