Die warmen Temperaturen beim Sommerurlaub an den Oberitalienischen Seen spüren

Südlich der Alpen verbindet sich mediterrane Vegetation mit alpinem Flair, eine Kombination, die Sommerurlaub an den Oberitalienischen Seen paradiesisch macht.

Hier gelangen Sie zu unseren Zimmern & Suiten

Baden vor atemberaubender Kulisse, eins sein mit spektakulärer und ursprünglicher Natur und abends über wunderschöne Seepromenaden flanieren können Sie am Comer See. Der von hohen Bergen eingerahmte See gabelt sich in der Mitte in zwei Arme, die jeweils zu den Städten Lecco und Como führen. In der Mitte, wie auf einer Halbinsel gelegen, befindet sich das herrliche Bellagio. Dieser pittoreske Ort wird in kurzen Abständen von Fähren und Ausflugsschiffen angesteuert, die vom am westlichen Ufer gelegenen Menaggio ablegen. Hier wartet eine liebliche Uferpromenade auf Flaneure. Richtig mondän ist die Riviera Tremezzina zwischen Cadenabbia und Lenno am Westufer mit Palmen und Oleander. Neben schönen Stränden gibt es interessante Villen und Gärten zu besichtigen, wie etwa die Villa Carlotta in Cadenabbia und die Villa Balbianello in Lenno. In Bellagio ist die Villa Melzi für Besucher geöffnet. Generell badet man am Comer See vor einem einzigartigen Bergpanorama an naturbelassenen, nie überfüllten Stränden bei angenehm warmen Temperaturen im Sommer.

Ein Sommerurlaub an den Oberitalienischen Seen - Der Luganer See

Ebenfalls eingebettet in eine Überwältigende Bergwelt ist der Luganer See. Zu Oberitalien zählt genau genommen nur der kleine südliche Abschnitt bei Porto Ceresio westlich des Damms von Melide, sowie der östlichste Abschnitt mit Porlezza. In Cima di Porlezza begrüßt das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort seine Gäste. Das exquisite Wellnesshotel zählt 200.000 m² Bergwald zu seinem großen Grundstück. Zusätzlich bietet das Haus 3.000 m² Privatstrand.

Badeurlaub für jeden Geschmack

Für Wellnessfans hält das Parco San Marco Indoor- sowie Outdoorpools bereit. Für die Gäste der 111 Suiten und Apartments steht aber nicht nur der schöne Privatstrand zur Verfügung. In dem gemütlichen Ort Porlezza gibt es beschattete Liegewiesen direkt am Luganer See, wo Sie auch bei höheren Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren. Genießen Sie Ihren Sommerurlaub an den Oberitalienischen Seen zwischen Como und Lugano.