Bleniotal in der Schweiz: Das Tal der Sonne entdecken

Pralle blaue Merlot-Trauben freuen sich über mehr als 260 Sonnentage jährlich im lichtdurchfluteten Bleniotal und thronen in Terrassen angebaut hoch über der Schlucht von Biasca. Genauso munden Sie auch später im gemütlichen Grotto, gekeltert zu einem der besten Weine der Schweiz. Eines dieser traditionellen Tessiner Restaurants ist das Grotto Sprüch in Ludiano, wo hausgemachte Würstchen zum fruchtigen Merlot gereicht werden. Wer mit dem Auto über die gigantische Autobahnbrücke auf ihren hohen, schlanken Pfeilern die Biascaschlucht passiert, vermutet kaum, dass sich dahinter, vor der Bergkulisse am Lukmanier-Pass, ein wahres Paradies erstreckt. Kleine Dörfer wie Torre, Aquila, Lottigna und Olivone sind nicht nur eine Oase der Ruhe im sonnenverwöhntesten Tal der Schweiz, sondern weisen mit beeindruckenden Palazzi auch eine zum Teil faszinierende Architektur auf. Im Museo di Blenio in Lottigna bestaunen Sie sakrale Kunst und alte bäuerliche Gegenstände. Das Museo etnografico Ca' da Rivöi in Olivone ist ein volkskundliches Museum.

Das Bleniotal in der Schweiz: Auf seinen Wanderwegen dem Himmel so nah

Es gibt 500 km gut ausgeschilderte Wanderwege im Bleniotal. Einer der schönsten führt in das 828 Meter hoch gelegene Dörfchen Negrentino. Neben beinahe unberührter Natur bewundern Sie hier die Bergkirche San Carlo, die im 11. Jahrhundert begonnen wurde. Ein romanischer Glockenturm und mittelalterliche Fresken zeichnen das Gotteshaus aus, das auf einer Aussichtsterrasse über dem Dorf Acquarossa liegt. Weiter südlich und ganz nahe dem kulturellen Zentrum des Tessin, Lugano, befindet sich das pittoresk gelegene Parco San Marco Lifestyle Beach Resort umgeben von 200.000 m² hauseigenem Bergwald am Ufer des Luganer Sees.

Wellness am Bergsee genießen

111 gemütliche Suiten und Apartments warten auf Gäste im stylishen Parco San Marco, das außerdem über 3.000 m² Privatstrand verfügt. Natürlich können Sie auch in den modernen Indoor- und Outdoorpools der Anlage entspannen. Nehmen Sie Ayurveda-Anwendungen, Beauty-Behandlungen und Hot-Stone-Massagen in Anspruch und planen Sie bei Yogaübungen im Gartenpavillon Ihren nächsten Ausflug zum Bleniotal in der Schweiz.