Oberitalienische Seen: Ausflugsziele inmitten der Natur

Das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort ist der ideale Standort für abwechslungsreiche Ferien am Luganer See. 

Die Anlage besteht aus 111 eleganten Zimmern & Suiten. Sie können dort am Privatstrand relaxen, der sich über 3.000 m² erstreckt. Die subtropische Gartenanlage lädt mit vielen seltenen Pflanzen zu Spaziergängen ein. Der 200.000 m² große Bergwald eignet sich mit seinen Felsen für spannende Klettertouren. 

Viele weitere Sportangebote wie Bogenschießen, Tennis und Fußball sorgen für Abwechslung. In der Umgebung des Parco San Marco liegen zudem einige erstklassige Golfplätze. 

Wassersportler kommen am Luganer See auf ihre Kosten. Entdecken Sie beim Tauchen die Schönheit und den Fischreichtum des Sees. Jetskifahren und Wakeboarden sind weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in diesem großzügig angelegten Hotel.

Ausflugsziele an den oberitalienischen Seen – es gibt viel zu entdecken

Bummeln Sie über die Seepromenade in Lugano und genießen Sie das mediterrane Flair und die herrliche Landschaft. Exklusive Geschäfte, historische Gebäude und gepflegte Parks machen den Reiz dieser Stadt aus. 

Zum Wandern ist das zauberhafte Muggiotal eine gute Empfehlung. Es liegt südlich des Luganer Sees und erstreckt sich zu beiden Seiten des Flusses Breggia. Genießen Sie bei einer Rast in einem der Bergdörfer den bekannten Muggiotalkäse, der aus Kuh- und Ziegenmilch hergestellt wird. 

Schöne Ausflugsziele und sehenswerte Orte finden Sie am Comer See, der von prächtigen Villen umgeben ist. Besichtigen Sie den Dom von Como und die Burg Vezio in Varenna. Abenteuerlustige Naturen können den Hochseil-Adventuregarten in Civenna besuchen. 

Bei einer Schiffsfahrt über den Lago Maggiore können Sie die Isola di San Pancrazio und die Isola di Sant’Apollinare mit ihrem botanischen Garten bewundern. Auch der Gardasee darf bei Ausflügen in Oberitalien nicht fehlen. Der beliebte Badesee punktet mit romantischen Hafenorten wie Lazise, der zu den schönsten Ausflugszielen der oberitalienischen Seen zählt.