Tradition zur Karwoche: Osterprozession in Mendrisio

Die Osterprozession in Mendrisio gehört zu einer der beeindruckendsten Traditionen in der Schweiz. Dazu trägt nicht nur die romantische Altstadt des charmanten Ortes im südlichsten Teil des Tessins bei, sondern auch der Ablauf der Prozession selbst: Schon am Gründonnerstag wird ein Umzug veranstaltet, der die Passion und Verurteilung Christi mit rund 200 Rollen nachspielt. Die detailreichen Kostüme der Darsteller, die teils sogar auf Pferden reiten, lassen die Zuschauer in die Vergangenheit eintauchen. Am Karfreitag findet die Enterro genannte, traditionelle Osterprozession in Mendrisio statt. Bei dem besinnlichen und von Trauermusik untermalten Umzug, an dem mehr als 500 Personen unterschiedlicher religiöser Vereinigungen mitlaufen, werden Barockfiguren von Christus und der Mater Dolorosa getragen. Mit Kerzen und Passionsgegenständen wie Hämmer und Leitern zieht die Prozession durch die mittelalterliche Kulisse der abendlichen Altstadt. Wann der Brauch der Osterprozession entstand, ist nicht bekannt, es heißt aber, dass seine Anfänge weit vor dem 17. Jahrhundert wurzeln.

Osterprozession vor Mendrisios traumhafter Kulisse erleben

Nicht nur der traditionelle Umzug in der Karwoche macht die Stadt Mendrisio im Tessin sehenswert. Reisende erleben hier zu Ostern besinnliche Stunden, umgeben von einer beeindruckenden Landschaft. Zwischen Lugano und Como gelegen, ist die Natur rund um Mendrisio von der bezaubernden Schönheit des Luganer und Comer Sees sowie den im Hintergrund thronenden Alpen geprägt. Wer die Karwoche in Mendrisio verbringt, wird zu Spaziergängen, Rad- und Wandertouren eingeladen. Wenn Sie die Osterprozession in Mendrisio und die Natur des Tessin erleben möchten, ist das luxuriöse Hotel Parco San Marco  ein guter Ausgangspunkt. Inmitten von 200.000 m² Bergwald liegt das weitläufige Resort zwischen Lugano und dem Comer See. Von hier aus erreichen Sie Mendrisio mit dem Auto in etwa 30 Minuten. Lassen Sie sich vor und nach dem Besuch der Osterprozession in Mendrisio von den zahlreichen Wellnessangeboten des Parco San Marco verwöhnen oder entspannen Sie am 3.000 m² großen Privatstrand des Hotels.