Stadtfest in Lecco: Das Festa di Lecco erleben

Eingebettet zwischen hohen Bergen und dem Ufer des Comer Sees, ist die kleine italienische Stadt Lecco das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel für Erholungssuchende, für Wanderer und Wintersportler, für Surfer und Bergsteiger. Mit dem beginnenden Herbst findet am ersten Oktoberwochenende in Lecco jedes Jahr das große Stadtfest statt. Dieses „Festa di Lecco“, wie es von den Italienern genannt wird, gehört zu den wichtigsten Events der Lombardei und ist immer gut besucht.

 

Vielfältiges Programm auf dem Stadtfest in Lecco

Die Besucher des Stadtfestes erwartet in Lecco eine reiche Auswahl der traditionellen lombardischen Kulinarik. Da der Herbst die Zeit der Kastanienernte ist und die Region reich an Esskastanien ist, werden viele Leckereien rund um die Maroni angeboten. Aber auch andere kulinarische Genüsse warten auf den Besucher. Durch die außergewöhnliche Lage der Stadt zwischen See und Bergen spielt auch Fisch in der vielfältigen Küche der Lombardei eine tragende Rolle. Auch leckeres italienisches Eis und andere Süßigkeiten sind natürlich auf dem Stadtfest erhältlich. Beim bunten Rahmenprogramm aus Musik- und Unterhaltungsprogramm kommt die Tradition der Region zum Tragen und die Besucher erhalten Einblick in die Kultur der Stadt Lecco. Besonders beliebt sind die traditionellen Tanz- und Gesangsgruppen, die in lombardischen Trachten auftreten. Die meisten Besucher des Festes kommen aus der Region, sodass man auf viele Einheimische trifft und viel Spaß garantiert ist.

 

Aufenthalt in Lecco und Übernachtung beim Stadtfest

Wer Lecco während des Herbstfestes besuchen möchte, kann im Parco San Marco Lifestyle Beach Resort luxuriös nächtigen. Das Hotel verfügt über 111 Suiten und Appartments, die alle dem hohen Qualitätsstandard dem Parco San Marco entsprechen. Außerdem gehören zur Hotelanlage ein 3000 m² großen Privatstrand sowie 200.000 m² Bergwald, wo die Hotelgäste nach ihrem Besuch des Stadtfestes in Lecco entspannen können. Wer gerne schwimmen möchte, kann dafür einen der Indoor- und Outdoorpools des Parco San Marco nutzen.