Bocciaspiel am Comer See: Eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt

Am Comer See in Oberitalien entdecken Sie authentische italienische Ortschaften, welche die Uferpromenade des funkelnden Sees säumen. Die Umgebung bietet zudem atemberaubende Ausblicke auf grüne Täler, Gebirgsketten und Wälder. Der Comer See lockt mit zahlreichen Aktivitäten für Familien, wie gemeinsame Wanderausflüge, Radtouren, Minigolf oder das Bocciaspiel. In sämtlichen Regionen Italiens ist das Bocciaspiel eine beliebte Beschäftigung, der sowohl Jung als auch Alt in ihrer Freizeit mit großer Freude nachgehen. Am Comer See soll sogar schon Konrad Adenauer auf einer der Bocciabahnen die Boccia-Kugel geschwungen haben.

Bocciaspiel am Comer See – eine sommerliche Tradition

Das Bocciaspiel – a Bocce – ist die italienische Variante des Boulespiels. Jeder Spieler besitzt eigene, schwere silberne Boccia-Kugeln, die möglichst nah an eine kleinere, helle Zielkugel geworfen werden muss. Auch gegnerische Kugeln können dabei aus dem Weg geschossen werden. Während Boule auf dem Rasen gespielt werden kann, wird die italienische Variante auf einer Sandbahn – der Bocciabahn – gespielt. In ganz Italien und so auch am Comer See treffen sich bei Sonnenschein Jung und Alt zum Bocciaspiel. Wenn Sie mit Ihrer Familie Urlaub am Comer See machen, sollten Sie sich diese Tradition nicht entgehen lassen – ganz gleich, ob Sie selbst spielen oder nur zuschauen.

Reizvolle Unterkunft für Familien

Eine kinderfreundliche Unterkunft im Tessin finden Sie zwischen Lugano und dem Comer See: Das Parco San Marco Lifestyle Beach Resort bietet einen 3000 m² großen Privatstrand, die Anlage wird zudem von 200.000 m² Bergwald gesäumt. Erwachsenen werden hier zahlreiche Wellnessangebote und Freizeitaktivitäten wie Golf, Tennis, Yoga oder Klettern angeboten. Auf der von der einmaligen Tessiner Landschaft umgebenen Anlage kommen jedoch auch Kinder auf ihre Kosten. Diese erleben Abenteuer in der Kinderbetreuung. Beim Reiten, auf dem Spielplatz oder im Fun Pool toben sich auch die ganz Kleinen aus, während Sie ruhig und gelassen das traditionelle Bocciaspiel am Comer See erleben.