Veganes Restaurant an den Oberitalienischen Seen: Köstlichkeiten der besonderen Art

Vor der eindrucksvollen Kulisse bewaldeter Berge und am klaren Wasser romantischer Gebirgsseen essen Sie vegan im Restaurant an den Oberitalienischen Seen.

Ob in felsumrahmten Buchten in Gravedona am Comer See oder am herrlichen östlichen Arm des Luganer Sees in Porlezza, an den Oberitalienischen Seen genießen Sie bereits mediterranes Flair. 

Hier flankieren nicht nur Palmen und Pinien die Uferpromenaden, hier blüht im Sommer auch der Oleander in allen erdenklichen Farben. Como am südwestlichen Arm des Comer Sees war schon Kulisse für Modeshootings, kein Wunder bei dem pittoresken Bootshafen mit langem, in die Bucht hineinragendem Pier. 

Aber auch die imposante Domkuppel verleiht der Stadt ein leicht mondänes Flair. Der Hollywoodschauspieler George Clooney hat sich in dieser Region in einer Villa am See niedergelassen und genießt auf seinem Roller im Sommer den kühlen Fahrtwind. 

Entschließen auch Sie sich für Ferien an den herrlichen Oberitalienischen Seen und wenn Sie es gewohnt sind, vegan zu essen, finden Sie hier garantiert ein Spitzenrestaurant, das auf Ihre Bedürfnisse eingeht.

Vegane Restaurants an den Oberitalienischen Seen - Ferien in Porlezza

Das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort bietet auf seinem Areal mit 200.000 Quadratmetern Bergwald, 3.000 Quadratmetern Privatstrand und 111 Zimmern und Suiten jeglichen Komfort. Dazu zählen nicht nur beheizbare Innen- und Außenpools, sondern auch vier Restaurants, in denen Chefköche und Ernährungsexperten nach der SPE - Sanitas Per Escam - Methode für Sie kochen. S steht für die Selektion der Zutaten, P für die Produktverarbeitung und E für Ernährungsoptimierung. 

So werden regionale und saisonale Zutaten unter schonender Gartechnik und unter Berücksichtigung vom Nährwert optimaler Produktkombinationen für Sie zubereitet.

Gesund essen

Auf den Speisekarten der Restaurants des Parco San Marco in Cima di Porlezza finden sich selbstverständlich auch Menüs für Veganer. Das Degustationsmenü im Ristorante "La Terrazza" enthält viele Bioprodukte wie Blattsalt, Mangold und Fenchel. 

In der Beach Lounge und Pizzeria San Marco erhalten Sie Gemüsetarts und -pizzen. Für welches Gericht Sie sich auch entscheiden, im veganen Restaurant an den Oberitalienischen Seen werden Sie sicherlich verwöhnt.