Glutenfreie Hotels an den Oberitalienischen Seen: die richtige Unterkunft für Allergiker

Allergiker genießen unbeschwerte Ferien in romantischer Landschaft und essen glutenfrei im Hotel an den Oberitalienischen Seen.

Am Lago Maggiore, Luganer See und Comer See erleben Sie eine einzigartige Natur und profitieren gleichzeitig von einem interessanten kulturellen Angebot.

 Wo die alpine Kulisse allmählich in eine liebliche mediterrane Landschaft übergeht, wurden viele schöne Villen in die grünen Hänge gebaut und herrliche Gärten angelegt. Ausgehend von Como über die Riviera Tremezzina bis nach Gravedona im Norden des Comer Sees gibt es viele dieser Anwesen, die auch besichtigt werden können. 

Überwältigend ist der Garten der Villa Carlotta bei Cadenabbia mit herrlichen Aussichtspunkten über den See, einem Bambuswald, einem Orangengarten und einem urwaldähnlichen Areal. 

Der Palazzo Gallio in Gravedona liegt direkt am See und wirkt majestätisch vor den steil aufragenden Bergen. Regelmäßig können Sie klassische Konzerte in dem historischen Gebäude besuchen. 

Restaurants rund um den See haben sich auf an Zöliakie erkrankte Gäste eingestellt und bieten Gerichte ohne Gluten an, sodass Sie Natur und Kultur unbeschwert kennenlernen können.

Glutenfrei im Hotel an den Oberitalienischen Seen: den Süden genießen

Das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort in Cima di Porlezza am Luganer See bietet in vier Restaurants unter anderem auch glutenfreie Verköstigung an. 

Sollten Sie an einer Allergie leiden und Ihre Ernährung bereits umgestellt haben, frühstücken Sie zum Beispiel im Ristorante & Bistro San Marco vitaminreich und glutenfrei. 

Eine wunderbare Aussicht auf den See haben Sie in der "La-Masseria - Beach Terrace &Grill", wo Chefköche und Ernährungsexperten auf die Bekömmlichkeit der allergenfreien Spezialitäten achten. Ebenfalls gemütlich speisen Sie im Ristorante "La Terrazza".

Erholung in atemberaubender Natur

Im Parco San Marco profitieren Sie aber nicht nur vom Know-how erfahrener Chefköche, sondern lassen auch in beheizbaren Indoor- und Outdoorpools die Seele baumeln oder nutzen die 3.000 m² Privatstrand. Die mit 111 Zimmer und Suiten recht große Anlage verfügt auch über 200.000 m² Bergwald. Verbringen Sie Ihre Ferien glutenfrei im Hotel an den Oberitalienischen Seen in herrlicher Umgebung.