Kinderurlaub an den Oberitalienischen Seen: actionreiche Tage am Fuße der Alpen

Norditaliens ist eines der beliebtesten Ferienziele Europas. Für einen Kinderurlaub an den oberitalienischen Seen ist das Parco San Marco die perfekte Adresse.

Sie möchten Ihren Urlaub mit der Familie an einem der oberitalienischen Seen verbringen? Die beliebte Region mit dem Gardasee, dem Lago Maggiore und dem Luganer See ist dafür bestens geeignet. 

Eine empfehlenswerte Unterkunft ist das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort am Luganer See. Mit seiner Lage am 3.000 m² großen Privatstrand ist es der perfekte Ort, an dem Sie sich mit Ihrer Familie erholen können.

Kinderurlaub an den Oberitalienischen Seen

Das Parco San Marco verfügt über 111 Zimmer und Suiten, die mit jeglichem Komfort ausgestattet sind. Es ist von einer 30.000 m² großen subtropischen Parkanlage umgeben, in der Sie üppige Vegetation bewundern können. Im 200.000 m² großen Bergwald können Sie erholsame Spaziergänge unternehmen und dabei die gesunde Luft genießen.

Ihre Kinder werden sich in der Hotelanlage wohlfühlen. Sie können in einem der vielen Outdoorpools und im Indoorpool baden oder sich im Club Bim Bam Bino vergnügen. Dort werden Kinder ab zwei Jahren von gut geschulten Betreuern mit Erlebnisausflügen, Kinderkino, Klettern, Malen und anderen Aktivitäten unterhalten. 

Eine besondere Attraktion für die kleinen Gäste ist die Outdoor-Erlebniswelt, die zum Spielen und Toben einlädt. Während Ihre Kinder dort eine unterhaltsame Zeit verbringen, können Sie im Wellnessbereich in der Sauna oder bei Massagen entspannen.

Aktivitäten im Urlaub

Die oberitalienischen Seen am Südrand der Alpen bieten sich für viele Aktivitäten an. Wassersport steht auch im Parco San Marco an erster Stelle - das Hotel verfügt über eine eigene Tauch- sowie eine Surfschule. Mit dem Kanu, Motorboot oder Tretboot können Sie den Luganer See erkunden und den Ausblick auf die Berge genießen.

 Golfspieler finden in der Region einige der schönsten Golfplätze Europas. Wer den Nervenkitzel sucht, kann am Adventure Climbing teilnehmen. 

Ein schönes Erlebnis im Kinderurlaub an den oberitalienischen Seen ist ein botanischer Rundgang, bei dem Wissenswertes über die Pflanzen in der Parkanlage des Hotels vermittelt wird.