Familienhotel in Norditalien: ein Abenteuerurlaub für Eltern und Kinder

Die Oberitalienischen Seen am Rande der Alpen sind ein beliebtes Ferienziel. Ein Familienhotel in Norditalien ist perfekt für den Urlaub mit Kindern.

Sie suchen ein Familienhotel in Norditalien, in dem alle auf ihre Kosten kommen? Dann sollten Sie das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort am Luganer See buchen. 

Das kinderfreundliche Hotel verfügt über 111 großzügige und komfortable Zimmer und Suiten. Damit Sie Wellness und andere Einrichtungen in Ruhe genießen können, wird eine Kinderbetreuung angeboten. 

Ein 3.000 m2 großer Privatstrand und Indoor- wie Outdoorpools sorgen für unbeschwertes Badevergnügen. In der 30.000 m2 großen subtropischen Parkanlage und dem 200.000 m2 großen Bergwald des Hotels können Sie sich mit Ihrer Familie bestens erholen.

Das perfekte Familienhotel in Norditalien

Kinder ab zwei Jahren werden an sieben Tagen der Woche im Club Bim Bam Bino von professionellen Kräften betreut. Dabei stehen pädagogisch wertvolle Aktivitäten wie Seide-Kunstworkshops, Tierbeobachtungen in der Umgebung, Erlebnisausflüge sowie Formgestaltung aus Holz oder Speckstein auf dem Programm. 

Die Outdoor Erlebniswelt umfasst einen Pool mit Rutschen, einen Erlebnisspielplatz, eine Kletterwand, einen Inline-Skate-Park mit Skateboard-Halfpipe und vieles mehr. 

Sportliche Angebote wie Tauch- und Surfkurse gehören ebenso zum Angebot wie Yoga und Wellness für Kinder. Während die kleinen Gäste sich bei Spiel und Sport vergnügen, können die Eltern im Wellnessbereich relaxen. Hier werden Sie mit entspannenden Massagen und Kosmetikbehandlungen verwöhnt. Am Abend können Sie in einem der Restaurants die Köstlichkeiten der italienischen Küche genießen.

Ausflugsziele für den Familienurlaub

Ein guter Tipp ist die Freiluftanlage Swissminiatur in Melide im Kanton Tessin. Inmitten einer schönen Parkanlage sind 120 Modelle berühmter Schweizer Bauwerke zu bestaunen. Dazu gehören der Flughafen Zürich-Kloten, der Rheinhafen Basel und ein typisches Berner Oberländer Haus. 

In Lugano bietet sich die schöne Altstadt zum Bummeln an. Eine Schifffahrt über den Luganer See ist eine gute Möglichkeit, die umliegende Berglandschaft zu genießen und verschiedene Orte kennenzulernen. Der Comer See mit seinen malerischen Dörfern und dem alten Hafen von Varenna ist ebenfalls ein schönes Ziel für die Ferien im Familienhotel in Norditalien.