Ausflug in das Valle Bavona bei Tessin: Ursprüngliche Dörfer und eine spektakuläre Landschaft erleben

Wie aus der Zeit gefallen wirkt das nur zwölf Kilometer lange Val Bavona, ein Seitental des gigantischen Maggiatals. Wasserfälle stürzen wie in einer Fantasylandschaft des neuseeländischen "Herr der Ringe"-Regisseurs Peter Jackson fast senkrechte Felswände herab und in den urgemütlichen Grotti, traditionellen Tessiner Restaurants, könnte glatt ein geheimes Treffen der Gefährten um Frodo stattfinden. Vom Grotto La Froda aus genießen Sie nicht nur einen fantastischen Blick auf den spektakulären Wasserfall von Foroglio, sondern auch die für die Region typische Polenta mit einem Glas Tessiner Merlot. Im hinteren Teil des Tales beim Dorf San Carlo führt eine Seilbahn ins Hochgebirge mit einer Reihe von Stauseen, die dem grandiosen 3.272 Meter hohen Basodino-Gletscher vorgelagert sind.

Ein Ausflug in das Valle Bavona im Tessin - Leben mit der Natur

Nur knapp über 90 Einwohner leben im 1.503 Meter hoch gelegenen Dorf Bosco Gurin auf der Grenze zum rauen Bergwald, wo es keine menschlichen Siedlungen mehr gibt. Damit ist es das höchste dauerhaft bewohnte Dorf im Tessin und tatsächlich ist die Amtssprache hier Deutsch, denn viele Bewohner stammen ursprünglich aus dem Wallis. Das Museo Walser bringt Ihnen die Geschichte dieses exotischen Dorfes näher. Vom Walserort im Bavonatal wandern Sie im Sommer sogar bis ins italienische Piemont. Ebenfalls bereits in Italien befindet sich direkt am Luganer See, nur einen Steinwurf vom letzten Schweizer Ort Gandria entfernt, das Parco San Marco mit 111 gemütlichen Suiten und Apartments.

Wellness im grünen Bergwald mit Seeblick

An 3.000 m² Privatstrand vor einem Gipfelpanorama gelegen, verfügt das Parco San Marco auch über 200.000 m² Bergwald und bietet somit ein riesiges Areal, das Sie zur Entspannung und auch für sportliche Ertüchtigung nutzen können. Erholen Sie sich in modernen Indoor- und Outdoorpools, genießen Sie Shiatsu-Kopfmassagen, Ayurveda-Behandlungen und Beauty-Peelings. Freuen Sie sich beim Yoga entspannend auf einen weiteren Ausflug ins Valle Bavona im Tessin.