Brè ist heute ein Ortsteil von Lugano und liegt auf einem Plateau in 800 Meter Höhe unterhalb de Monte Bre-Gipfels. Das Dorf war Wirkungsstätte von drei bekannten Künstlern: Pasquale Gilardi (1985-1934), Wilhelm Schmid (1892-1971) und Josef Birò (1887-1975). Diese sollen mit dem Weg der Kunst im Dorfkern einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Die Wiederaufnahme alter Techniken und Materialien macht jedes der dort gezeigten Kunstwerke besonders sehenswert. Mosaik, Fresko, Sgraffito, Keramik und Glasmalerei aber auch Stein und neuere Acryltechnik fanden Verwendung. Jedes Jahr organisiert der Verein Pro concerti di Brè künstlerisch hochkarätige Konzerte in der Santi Fedele e Simone martiri. Die Kirche wird Sie mit ihrer hervorragenden Akustik begeistern. Dort finden Sie auch barocke Fresken und Ausmalungen aus den 1940er-Jahren von Joseph Birò. Ein Christopherus-Fresko von Luigi Taddei schmückt die Außenwand.

Oase der Kunst und Kultur in Brè

In Brè befindet sich auch das Museum Wilhelm Schmid. Die interessante Ausstellung über den Maler können Sie im ehemaligen Wohnhaus des ursprünglich aus Deutschland stammenden Künstlers besichtigen. Nach dem Umbau 1982 präsentiert sich das Haus als Oase der Kultur. Die originale Inneneinrichtung von Wilhelm Schmid blieb erhalten. Bei einem Museumsrundgang sehen Sie die wichtigen Etappen der künstlerischen Entwicklung des Malers. Wilhelm Schmid zählte zu den wichtigsten Vertretern der deutschen Bewegung „Neue Sachlichkeit“. Wollen Sie den Künstlerort Brè besuchen, empfiehlt sich als Übernachtung das Hotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort in Cima di Porlezza. Von dort gibt es eine Straße in das nahe Lugano und weiter hinauf bis nach Brè. Auch sehr gute Busverbindungen in das Künstlerdorf bestehen. Das Resort bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, unvergessliche Tage zu erleben. 111 elegante Suiten und Apartments, eine subtropische Parkanlage mit Pools, der 3.000 m2 große Privatstrand und 200.000 m2 Bergwald laden Sie zur Entspannung ein. So erleben Sie neben Kunst in Brè auch einen angenehmen Urlaub.