• Piatto Ticino

Lugano Passteggia

17.09.2017

Die vierte Veranstaltung von “Lugano speist”, der von Lugano beförderte önogastronomische Spaziergang, ist bald wieder da.

Die Feier wird am Sonntag, den 17. September beim egal welchem Wetter stattfinden.

Die Strecke ist in 8 Stationen für weniger als 8 km gegliedert; sie berührt den See durch einer suggestiven mini Kreuzfahrt bis Gandria, und wird durch das Dorf, Villa Heleneum, la Foce, Parco Tassino und den Lac gehen, und wird dann in Piazza Manzoni beenden.

Bei diesem Spaziergang sollte keine bedeutsame Schwierigkeiten auftreten.

Die 8 Stationen werden verschiedene Produkte und gastronomische Spezialitäten anbieten, und dabei kann man lokale Weine kosten.

Die Anmeldungen sind ab sofort schon offen und werden so bleiben, bis die erlaubte Anzahl erreicht wird, nach Schnelligkeit geordnet.

Die Kosten bleiben dieselben wie bei den letzten Jahren, 50 chf für Erwachsene und 25 chf für Kinder von 6 bis 13 Jahre.

http://www.luganopassteggia.ch/